Forschungsteam

Das interdisziplinäre VA-PEPR-Projektteam umfasst Forscher mit Expertise in Human-Centred Design, Human-Computer-Interaktion, Home-Automatisierung, digitale Dienste, Informatik, Verhaltensökonomie, Sozioinformatik, Open IoT und Gesundheit.
Team_Aurelio
Aurelio Todisco
Kontaktperson Studie

Aurelio Todisco schloss kürzlich seinen Master in Design an der HSLU-Hochschule Luzern ab. Er interessiert sich für menschenzentrierte und partizipative Designprozesse. Im VA-PEPR Forschungsprojekt ist er die Kontaktperson für Studienteilnehmer und -teilnehmerinnen.

Team_Aysun_2
Aysun Aytaç
Produktdesign

Dr. Aysun Aytaç ist Design-Forscherin am Competence Centre Design and Management an der HSLU-Hochschule Luzern. Sie verbindet Theorien und Ansätze aus der materiellen und visuellen Kultur, visuellen Ethnografie, everyday life, alltäglicher Kreativität und Design Thinking um Interaktionen zwischen Menschen und Artefakten zu erforschen.

Team_Beat
Beat Tödtli
Data Science

Dr. Beat Tödtli ist Data Scientist und Dozent an der OST- Ostschweizer Fachhochschule. Er forscht und unterrichtet auf dem Gebiet des maschinellen Lernens. In der Industrie hat er Verfahren für die automatisierte Banknotenverarbeitung entwickelt.

Team_Bettina_Minder
Bettina Minder
Innovationsprozesse

Dr. Bettina Minder ist stellvertretende Leiterin des Competence Centre Design und Management an der HSLU-Hochschule Luzern. Partizipatorische und kollaborative Forschungsansätze kennzeichnen ihr Vorgehen in der Forschung, welche darauf abzielt Vorlagen für realisierbare Produkte und Prozesse zu generieren. Sie trägt insbesondere durch die Konzeption und Begleitung der spekulativen VA-PEPR Design Filme zum Projekt bei.  

Team_Edith_Maier_2
Edith Maier
Sozialanthropologie

Prof. Dr. Edith Maier ist Professorin an der OST- Ostschweizer Fachhochschule mit Hintergründen in Soziolinguistik, Sozialanthropologie und Informationswissenschaften. Sie forscht u.a. zu Human-Computer Interaction und der Unterstützung von Verhaltensänderungen

Team_Inesa
Inesa Halilovic
Wirtschaftsinformatik

Inesa Halilovic ist wissenschaftliche Assistentin und Masterstudentin in Wirtschaftsinformatik an der OST – Ostschweizer Fachhochschule. Sie arbeitet an diversen Projekten in der Applikationsentwicklung mit.

Team_Jens_Meissner_2
Jens O. Meissner
Management und Organisationsdesign

Prof. Dr. Jens O. Meissner ist Professor für Organisationsdesign und leitet das Interdisziplinäre Zukunftslabor CreaLab an der HSLU-Hochschule Luzern. Er forscht zu Fragen der Organisationellen Resilienz im digitalen Zeitalter.

Team_JonRogers
Jon Rogers
Human Computer Interaction

Prof. Dr. Jon Rogers ist Professor für Design an der Northumbria University mit langjähriger Erfahrung an der Schnittstelle Design und neuen Technologien. Er leitete das OpenDoTT Programm bei Mozilla in Berlin. Gemeinsam mit der HSLU-Hochschule Luzern erforscht er neue Narrative für das Design von Sprachassistenten in unseren Wohnungen.

Team_Matthias_Baldauf_2
Matthias Baldauf
Wirtschaftsinformatik

Prof. Dr. Matthias Baldauf ist Professor für Wirtschaftsinformatik an der OST- Ostschweizer Fachhochschule. Seine Forschungsinteressen sind Pervasive Computing und Human-Computer Interaction mit aktuellem Fokus auf sprachbasierten Benutzerschnittstellen.

Team_Melanie_Linher_2
Melanie Rickenmann
Mathematik

Melanie Rickenmann ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der OST- Ostschweizer Fachhochschule. Sie arbeitet in diversen Projekten in Data Science und in der Applikationsentwicklung mit.

Team_Michael_Doerk
Michael Doerk
Psychologie

Prof. Dr. Michael Doerk ist Professor an der HSLU-Hochschule Luzern und Psychologe, Experte für Gesundheitsförderung, Social Computing, Risiko- und Qualitätsmanagement sowie Innovationsmanagement. Er entwickelte die preisgekrönte HSLU Geschäftsanwendung ‘relax-concentratecreate, die Aktivitäten im Zusammenhang mit Sprachassistenten und Ressourcenmanagement erfasst, die für den analytischen Teil dieser Studie von zentraler Bedeutung sind. 

Team_Michelle_Murri_2
Michelle Murri
Rechtswissenschaften

Michelle Murri ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der HSLU – Hochschule Luzern. Sie schloss kürzlich Ihren Master in Rechtswissenschaften ab und interessiert sich für datenschutzrechtliche Fragen. Im VA-PEPR Forschungsprojekt unterstützt Sie das Projektmanagement.

Team_Michelle_Thorne_2
Michelle Thorne
Open Data

Michelle Thorne ist eine Programmverantwortliche bei der Mozilla Stiftung. Sie leitet ein PhD-Programm über Open Design of Trust Things (OpenDoTT) mit der Northumbria University und mehrere Kunst- und Forschungsinitiativen als Environmental Champion in Mozillas Nachhaltigkeitsprogramm. Sie ist die Gründerin des Ding Magzins, Mozillas Open Internet of Things Studio, dem Mozilla Festival und der Maker Party einem Web Literacy Programm.

Team_Mikey
Mike Shorter
Creative Technologist

Dr. Mike Shorter ist ein wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Northumbria University. In seiner Zeit hat er als Forscher, kreativer Technologe, Produktdesigner, Kunsthandwerker und Innovationsstratege gearbeitet. In all diesen Rollen erforscht Mike konsequent neue Technologien mit reflektierenden und spielerischen Prozessen, um sinnvolle Objekte und Erfahrungen zu schaffen.

Team_Patricia_Wolf_2
Patricia Wolf
Innovationsmanagement

Prof. Dr. Patricia Wolf studierte Betriebswirtschaftslehre sowie Soziologie, Philosophie und Neuere Deutsche Literatur. Sie ist seit 2005 Professorin für Innovationsmanagement und Zukunftsforschung an der HSLU-Hochschule Luzern. Seit 2012 lehrt Sie an der ETH Zürich und seit 2018 ist Sie Professorin für integratives Innovationsmanagement an der University of Southern Denmark. Ihr Forschungsschwerpunkt fokussiert die Schnittstelle zwischen Innovation, gesellschaftlichen Veränderungen und neuen Technologien.

Team_Sabine_Junginger_2
Sabine Junginger
Design Research

Prof. Dr. Sabine Junginger ist Professorin an der HSLU-Hochschule LuzernDesign & Kunst und leitet dort das Competence Centre Design and Management. Sie geniesst internationale Anerkennung als Expertin in Human-Centered Design und dessen Beitrag zu gesellschaftlichem Wandel und wirtschaftlicher Innovation im Kontext der digitalen Transformation. Ihre Zusammenarbeit mit Innovationseinheiten in Regierung und Verwaltung bringt Sie in Verbindung mit Policy Design un der Gestaltung von öffentlichen Dienstleistungen.

Team_Tom_Ulmer
Tom Ulmer
Data Analysis and IT Architecture

Tom Ulmer ist Dozent an der OST- Ostschweizer Fachhochschule mit Expertise in Informatik, Human-Computer Interaktion und Mediendesign. Sein Forschungsinteresse liegt in den Bereichen Digital Health, Active Assisted Living und Smart Home.

Team_Ulrich_Reimer
Ulrich Reimer
Informatik

Prof. Dr. Ulrich Reimer ist Professor an der OST- Ostschweizer Fachhochschule und Informatiker mit Expertise in AI, semantischen Technologien und Wissensmanagement. Ein wichtiger Forschungsschwerpunkt liegt auf Systemen zur Unterstützung von Verhaltenänderungen im Gesundheitsbereich. Dabei interessieren Ihn insbesondere die Analyse von Sensordaten und die Entwicklung von Algorithmen zur automatischen Anpassung solcher Systeme auf den individuellen Benutzer.

Team_Ute_Klotz
Ute Klotz
Informatik

Prof. Ute Klotz ist Co-Leiterin der Fokusgruppe “Technologien für die digitalisierte Arbeitsumgebung der Zukunft” im interdisziplinären Themencluster “Digitale Transformation der Arbeitswelt” an der HSLU-Hochschule Luzern. Sie beschäftigt sich mit Zukunftsstudien und den Schnittstellen zwischen Mensch, Arbeit und Technik. Ihr besonderes Interesse gilt Methoden, die die Zukunft greifbarer und damit vorhersehbarer machen.

Team_Uwe
Uwe Riss
Informationssysteme

Dr. Uwe Riss ist Dozent an der OST – Ostschweizer Fachhochschule und hat Forschung in Gebieten wie Wirtschaftsinformatik, Naturwissenschaften und Philosophie betrieben. An der OST beschäftigt er sich hauptsächlich mit verschiedenen Aspekten der Digitalisierung.

Team_Viviven_Luong_2
Vivien Luong
Forschungskoordination

Vivien Luong ist Forschungskoordinatorin an der HSLU-Hochschule Luzern Design & Kunst. In diesem Projekt ist Sie hauptsächlich verantwortlich für die Koordination der Berichterstattung an den SNF und verantwortlich für das Controlling und die finanzielle Berichterstattung.