Datenschutz Bezahlprozess

Der Bezahlprozess wird durch RaiseNow im Auftrag der Stiftung Hochschule Luzern abgewickelt. Die Daten werden verschlüsselt übertragen. Die E-Payment Lösung von RaiseNow erfüllt den Sicherheitsstandard PCI DSS (Payment Card Industry Data Service Standard). Nach erfolgreicher Zahlung werden die Spendengelder von der Organisation FairGive entgegengenommen und an die Stiftung Hochschule Luzern weitergeleitet. Die Stiftung Hochschule Luzern erhält folgende Daten: Die von der Spenderin, dem Spender erfassten Kontaktdaten, das gewählte Zahlungsmittel (Visa, Mastercard, Twint, Postfinance Card) ohne Karteninformationen, das Datum und der Zweck der Spende. Alle Informationen werden ausschliesslich zur Bearbeitung der Spenden und in Übereinstimmung der massgebenden Datenschutzgesetzgebungen verwendet.