Digital Explorer 2030

Digital Explorer 2030

Digital Explorer 2030? Wer oder was ist das? Nun, das kann im Prinzip jeder sein. In “Lessons from Less” haben wir gelernt, dass es auch weniger und nicht nur mehr (Wachstum) gibt. Das Projekt beschäftigt sich mit dem Thema der Transformative Entrepreneurship.

Nun wollen wir uns als Crealab diesem neuen Begriff widmen, der wichtige Zusammenhänge zusammenbringt, die uns im Leben beschäftigen: Die Arbeitswelt im digitalen Wandel und die 17 UN-Nachhaltigkeitsziele. Beides sind Zukunftsvisionen, die nicht von selbst passieren. Es braucht Menschen, die die Chancen von beidem erkennen und sich auf den Weg machen, diese Zukunft Realität werden zu lassen. Das macht Sinn, denn werden Prozesse im Unternehmen und dessen Netzwerk von Partnern und Kunden automatisiert und intelligenter unterstützt, hat dies Konsequenzen auf unsere Gesellschaft und Natur. Die Prozesse dazu und die Menschen, die neue Formen der Zusammenarbeit entdecken, werden unter dem Begriff «Entrepreneurship» zusammengefasst.

Ein Unternehmen, das eine Innovationskultur à la «Digital Explorer 2030» lebt, könnte man auch als «Game Changer» bezeichnen. Die jungen Tech Start-Ups, die sozial-ökologische Verantwortung und Chancen der neuen Technologien in Einklang bringen, machen es vor und scheinen nur wenig Respekt davor zu haben, was es bereits in den traditionellen Märkten gibt. Sie probieren aus, beginnen «schlank» und rücken dabei unbemerkt ins öffentliche Interesse und Visier grosser Investoren.

Das Thema wird uns 2021 intensiver beschäftigen. Mit einer Serie von Blogbeiträgen werden wir mit unseren Forschungspartnern den Fragen zu «Digital Explorer 2030» nachgehen…

The right questions about “Transformative Entrepreneurship”...

We really want to know more precisely – where are the Swiss game changers? What questions should established companies ask themselves? We look for the challenges and questions that are related to a sustainable working and consumer environment. Post us your questions.

Operation of the padlet: You can edit the padlet right here by clicking on the pink circle at the bottom right or you can open the padlet in a new window .

Made with Padlet

Wir verschenken fünf Exemplare von "Briefe an den Chef"

Gerade jetzt ist guter Lesestoff Gold wert. Deshalb möchten wir Euch eine Freude bereiten und verschenken den ersten fünf Personen, die sich melden ein Exemplar von “Briefe an den Chef“.