Falsche Wertschätzung ist schlimmer als fehlende.

Andree Martens vom Weiterbildungsportal ManagementSeminare hat das Autor*innen Team zu den Haupterkenntnissen ihres Buchs “Briefe an den Chef” befragt. Diese sind vielschichtig und betreffen neben Einsichten in die emotionalen Facetten der Dyade Mitarbeitende-Führungskräfte auch Learnings zu Erkenntnisgewinn generell und Crowd-Writing. Hier geht’s zum Interview und zum Briefe-an-den-Chef-Buch.

Illustration “Emotionslandschaft in den Briefen” von Fruzsina Korindi

Leave a comment