Das CreaLab in der BioKitchen von Rüdiger Trojok an der TU München

Zusammen mit Rüdiger Trojok konnten Patricia Wolf, Urs Gaudenz und Ute Klotz am 17. Juni 2019 einen halbtägigen Workshop am Graduiertenkolleg (PhD Summer School // Linux of Drugs) am Standort Weihenstephan gestalten. Sie stellten den Teilnehmenden das von der Hans-Böckler-Stiftung finanzierte Projekt «Mitbestimmung von Mitarbeitenden aus DIY-Communities» vor und diskutierten mit ihnen daraus die Konsequenzen, Chancen und persönlichen Zukunftsperspektiven.

(von links nach rechts) Patricia Wolf, Urs Gaudenz, Rüdiger Trojok (Foto: Ute Klotz)

Leave a comment