RE-BUTTON@LUGA 2018

Am 2. Mai – schulfreier Kindernachmittag in Luzern – tobten auch drei Mitglieder aus dem CreaLab an der LUGA herum. Zusammen mit Kindern stellten wir den RE-BUTTON aus Flaschen-Deckeli her. Hier ein paar visuelle Impressionen (aus rechtlichen Gründen wurden keine Minderjährigen fotografiert):

Mit über 2’000 Anmeldungen von Schulklassen für den RE-BUTTON Workshop ist FabLab Luzern Manger Chris Obrist völlig ausgebucht. Aber keine Sorge, auf Anfrage kann das FabLab das Equipment zur Verfügung stellen: Du erreichst das FabLab unter labmanager@luzern.fablab.ch oder telefonisch unter 041 349 39 30.

Bis zum Sonntag, 06. Mai kannst Du Dir noch Deinen eigenen Re-Button selber machen! Komm vorbei Halle 02 / Stand A222 und finde selbst heraus, wie Du aus gebrauchten Flaschen-Deckeli einen Lochknopf – den Re-Button – herstellen kannst.


Die Aktion ist eine Initiative des Projekts PlasticTwist. Das interdisziplinäre und international aufgestellte Forschungsteam von PlasticTwist will mit verschiedenen Massnahmen das Bewusstsein in der Gesellschaft steigern, damit Plastik (wieder) als wertvolle Ressource wahrgenommen wird. Sie hinterfragen etablierte Recycling-Praktiken, forschen an nachhaltigen Innovationen und fördern zirkuläre Wirtschaftspraktiken.

Leave a comment