TEKDiveUSA.2018 – MANAGING TEC DIVING

Welche Managementtechniken kommen im technischen Tauchen zum Einsatz? Und wie bewältigen Freizeittaucher den Übergang zum technischen Tauchen?

Jens Meissner durfte zu diesem spannenden Thema am 28. April auf der weltweit führenden Konferenz TEKdiveUSA 2018 in Orlando, FL referieren. Im Publikum fanden sich zahlreiche Ausbildungsleitende der führenden Tauchorganisationen. Im Vortrag «MANAGING (THE TRANSITION TO) TEC DIVING» stellte Jens Meissner diverse Studienergebnisse vor und erhob bei den Teilnehmenden weitere Daten zu den Managementpraktiken von erfahrenen Tauchern. Die Vorstellung von Lesson’s learnt aus einem Wrackexplorationsprojekt im Zürichsee schlossen den Vortrag ab.

Leave a comment