Arbeit 4.5. PERFORMATIVER AUDIO-SPAZIERGANG am 01.10.2016

Arbeit und4-5 Spiel, Kalkül und Leidenschaft… ob selbständig oder angestellt, der weitverbreitete Wunsch und die Forderung nach unternehmerischer Betätigung sind ambivalent. Zukunftslabor CreaLab hat Imput geliefert (Jens Meissner) und tritt auf als Special Guest (Julie Harboe) bei der Aufführung am 1.10. um 15 Uhr im Impact Hub Zürich Sihlquai 131.

Das Heute und das Morgen unseres Arbeits/Lebens steht auf dem Spiel. Welche Hoffnungen aber auch Ängste verbinden wir damit UnternehmerIn unserer eigenen Arbeitskraft zu sein oder zu werden? Wie lebst Du Deine Arbeit heute? Wie möchtest Du an und in Deinem Leben arbeiten?

Dies sind zentrale Fragen im transdisziplinären Projekt ARBEIT 4.5. Vom 28.09. bis zum 02.10. schickt ARBEIT 4.5 seine Teilnehmer_innen hierzu auf eine Entdeckungsreise ins Herz der Zürcher Kreise 4 & 5. Im Zirkus “Kreis Cheib” begegnen uns auf einem performativen Audio­-Spaziergang verschiedene Protagonist_innen: u.a. eine Saftbar Kreateurin, ein bekannter Soziologe, eine innovative Kita Gründerin, ein renommierter Arbeitspsychologe, ein digitaler Tagelöhner, ein Zukunftsforscher und Mr. Langstrasse. Sie sind als Reisebegleiter_innen vor Ort oder auf dem Ohr, und ermöglichen eine spielerisch ernsthafte Auseinandersetzung mit dem Kraftfeld des „unternehmerischen Selbst.“

Leave a comment