Eine multioptionale Arbeitswelt: Hybrid Professionals (Demo)

In seinem aktuellen trendupdate zum Thema «Status Reloaded» hat unser Partner, das zukunftsInstitut, erneut einen Beitrag aus dem Zukunftslabor CreaLab publiziert.  Jens Meissner berichtet darüber wie maximale Freiheit und maximaler Sinn, eine neue Art von hochqualifizierten Wissensarbeitern althergebrachte Unternehmenskulturen herausfordert.

Diese Herausforderer nennen sich «Hybrid Professionals», welche hochqualifizierte Portfolioarbeiter, die extrem professionell und projektbasiert für verschiedenste Auftraggeber arbeiten. Hier geht es zum vollständigen Artikel Hybrid Professionals.

Leave a comment